Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl

Nach der griechischen Mythologie, der Olivenbaum war die Schaffung der Göttin Athena, die erste aus unter dem felsigen Gelände der Akropolis gepflanzt und stattete sie mit Kräften die Dunkelheit zu beleuchten, beruhigen Wunden, und bieten Nahrung. Ich weiß nicht, über die Richtigkeit der Göttin Geschichte, aber ich weiß, dass einige Lebensmittel Olivenöl Fähigkeit Nahrung in Form eines sehr gesundes Fett zu schaffen passen können Sie Ihren Körper sowie Antioxidantien benötigt, die zahlreiche Schutzfunktionen ausführen. Ja, Ich bin Grieche und habe mein ganzes Leben Olivenöl gegessen. In diesem kurzen Artikel erfahren Sie, warum Olivenöl direkt in meine Agenda für einen gesunden Lebensstil passt. Und in diesem Follow-up-Artikel, Sie lernen, warum Sie ultra-vorsichtig über die Art von Olivenöl sein müssen Sie kaufen: nicht alle Olivenöl ist gleich geschaffen, und einige Produkte können verfälscht werden. Die gesundheitlichen Vorteile, die ich im Folgenden beschreiben beziehen sich auf extra natives Olivenöl - die bevorzugte Form - aber skrupellose Hersteller vertreiben geringere Qualität Olivenöl und kaltgepresstes Aufruf. Und das ist, warum Sie Etiketten müssen sorgfältig lesen.

Vorteile von Olivenöl für das Herz, Gehirn, Körper

Goddesses beiseite, Menschen haben seit langem die Heilkraft von Olivenöl anerkannt. Hippokrates, als „Vater der Medizin bekannt,“Wurde gesagt, Olivenöl für viele Beschwerden verschrieben haben, einschließlich Geschwüre, Cholera, Muskelschmerzen, wundes Zahnfleisch, und Wunden, damitmich 2,500 Jahre zuvor. Für Jahrzehnte, Olivenöl wurde als ein wichtiges Element in der Mittelmeer-Diät anerkannt, das traditionelle Muster der Nahrung durch Spanier gegessen, Italiener, Griechen, Türken und andere rund um das Mittelmeerbecken lebenden Völker. Studie um Studie hat gezeigt, dass diese Diät trägt zur Gesundheit des Herzens und Langlebigkeit. Jetzt, es scheint, Forschung wahrsten Sinne des Wortes aus der Region Gießen eine überragende Ernährungs- und Gesundheits Rolle demonstrieren für Olivenöl als „All-Star“ in der Mittelmeer-Diät. Studien zeigen, dass der Verzehr von Olivenöl, ein fettes, ist ein wichtiger Grund, warum Mittelmeer-Populationen sind in der Regel viel weniger Herzkrankheiten als die Amerikaner oder Nordeuropäer haben; es kann in der Tat auch zu einem gesünderen Alter und größere Langlebigkeit beitragen.

In einem 2010 Überprüfung der Forschung, ein Team von spanischen Forschern aufgeführt diese Olivenöl Vorteile:

  • Verbessert den Blutdruck, ein Ausdruck einer besseren Endothelfunktion (das Endothel ist die kritische Innenschicht von Blutgefäßen, die Stickstoffmonoxid erzeugt,, eine Verbindung, die notwendig für die Aufbewahrung der Blutgefäße entspannt und erweitert);
  • Hemmt die Oxidation von LDL-Cholesterin;
  • Erhöht Schutz HDL-Cholesterin;
  • Hemmt abnorme Blutgerinnung;
  • Trägt zur Verringerung des Krebsrisikos (vor allem Brust, colorectal, und Prostata); und
  • Senkt Risiko der kognitiven Verfall und Alzheimer-Krankheit altersbedingten.

Im 2014, Forscher aus Europa und der US-. dass natürliche Verbindungen in Olivenöl entdeckt (genannte Polyphenole) kann speziell die Fähigkeit von HDL-Cholesterin erhöhen zu
abstreifen und überschüssiges Cholesterin entfernen, die in arteriellem Plaque ansammelt. diese Funktion, genannt „Cholesterinabfluß Kapazität,“Hat große Forschungs Aufmerksamkeit in den letzten Jahren als eine primäre anti-Atherosklerose-Aktivität von HDL zogen. Ein höherer Blutspiegel ist seit langem als Schutzfaktor im allgemeinen in Betracht gezogen worden, und jetzt niedrige Ausströmen Kapazität wird mit Herzinsuffizienz und koronarer Herzkrankheit. Im Olivenöl Studie, die Forscher fanden heraus, dass der Polyphenole in dem Öl Ausströmen Kapazität sowie HDL Stabilität fördern.

Olivenöl und Gene: Mehr entzündungshemmende Wirkung

In einem 2010 Studie, Forscher fast hundert Gene im Zusammenhang mit Fettleibigkeit identifiziert, Diabetes, und Blutfette, die in einer gesunden Art und Weise durch die antioxidativen Verbindungen betroffen waren in Olivenöl enthalten. Einige dieser Gene, eng an entzündlichen Prozessen beteiligt, wurden durch das Olivenöl verdrängt, und das ist eine gute Sache. Denken Sie daran, dass eine unkontrollierte Entzündung in häufigsten Erkrankungen beteiligt ist, von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes zu Krebs und Autoimmunerkrankungen. So Erhöhung der entzündungshemmende Qualität Ihrer Diät mit so etwas wie Olivenöl kann eine weitere einfache und natürliche Art und Weise sein, um sich zu schützen.

Was in Olivenöl ist das Besondere?

Wie bei jeder Ernährungs Öl, Olivenöl hat seine eigene besondere chemische Zusammensetzung und das ist, was macht es in der Tat so besonders. Als erstes, Olivenöl ist in einem einfach ungesättigten Fettsäure Ölsäure genannt reicht, die immer wieder in den Experimenten zu positiven Wirkungen gegen Krebszellen sowie zur Verringerung von Bluthochdruck in Verbindung gebracht wurden. Nächster, Olivenöl enthält viele Verbindungen mit ausgeprägten physiologischen Vorteile. Oben auf der Liste sind Oleuropein und Hydroxytyrosol, zwei hoch resorbierbare und intensiv untersucht Antioxidantien hoch Schutzmaßnahmen gegen verschiedene Krankheiten gefunden haben, vor allem Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Unter anderem, sie fördern arterielle Dilatation und Integrität, Cholesterin-Oxidation und Plättchenaggregation hemmen, und scheinen anti-diabetischen Eigenschaften zu haben.

Über den Autor: ktsirigotis_5gzp4xmk